Trauer um Josef Tietmeyer

Josef Tietmeyer ist am 12.10.2016 im Alter von 71 Jahren verstorben!

Josef Tietmeyer war langjähriges Mitglied der CDU in Wettringen. Sein politisches Wirken begann schon in der Jungen Union. Jahrelang war Josef Tietmeyer leidenschaftlich im CDU Vorstand aktiv, dort hat er die Entwicklung der CDU Wettringen maßgeblich vorangetrieben.

Er engagierte sich mit großer Leidenschaft in der Kommunalpolitik, er gehörte dem Rat der Gemeinde Wettringen von 1979 – 1995 an.  Als Vorsitzender der CDU-Fraktion im Wettringer Gemeinderat hat er die kontinuierliche gute Entwicklung Wettringens entscheidend mitgeprägt. Als CDU-Fraktionsvorsitzender war er zuletzt auch stellvertretender Bürgermeister.

Mit der gleichen Einsatzbereitschaft und dem gleichen Einsatzwillen hat er auch in seinem Beruf als Lehrer gewirkt. Von seinen Schülern und dem Lehrerkollegium wurde Josef Tietmeyer als kompetente und verlässliche Autorität respektiert und geschätzt.

Josef Tietmeyer wurde wegen seiner Freundlichkeit, seiner Hilfsbereitschaft und wegen seines außerordentlichen Engagements in der Gemeinde allseits geachtet, er war sehr beliebt.

Wir verlieren mit ihm einen treuen Weggefährten.

Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Frau Maria und der Familie.

Hermann-Josef Schmees

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.