Politischer Aschermittwoch …

Viel Prominenz am 10. Februar in Recke

Die Wettringer CDU-Ortsunion nimmt am 10. Februar in Recke wieder am „Politischen Aschermittwoch des CDU-Kreisverbandes Steinfurt teil. Ausrichter dieser Veranstaltung ist wie in jedem Jahr die CDU-Ortsunion Recke/Steinbeck im beheizten Festzelt. Einlass ist vor Beginn des offiziellen Teils (20.15 Uhr) bereits ab 19.00 Uhr. Festredner ist diesmal Dr. Norbert Lammert, Präsident des Deutschen Bundestages. Genauso wie in den bisherigen Jahren möchte die CDU in typischer politischer Aschermittwochsatmosphäre eine gekonnte Mischung aus Information, Unterhaltung und Geselligkeit anbieten  Mit Dr. Norbert Lammert kommt der bisher ranghöchste Politiker auf einem politischen Aschermittwoch. Man darf gespannt sein, wie Dr. Lammert sich auf einem Aschermittwoch zu den derzeit uns alle betreffenden Themen äußern wird. Die CDU des Kreisverbandes Steinfurt freut sich aber, erneut einen absoluten Spitzenpolitiker und weit über die Parteigrenzen hinweg anerkannten Fachmann als Gast begrüßen zu können. Stammgast auf dem Politischen Aschermittwoch ist seit Jahren Staatssekretär Karl-Josef Laumann als Lokalmatador.  Auch auf seine Ausführungen darf man gespannt sein. Mit von der Partie sind ebenfalls unser Europaabgeordneter Dr. Markus Pieper und die Kreisvorsitzende und MdL Christina Schulze-Föcking, die jeweils Grußworte sprechen werden. Die CDU-Ortsunion Wettringen wird auch in diesem Jahr einen Bus bereitstellen, der alle interessierten CDU-Mitglieder und alle interessierten Bürger aus Wettringen dorthin begleitet. Der Bus wird um 18.15 Uhr ab Kath. Kirche, Fahrtrichtung Neuenkirchen abfahren. CDU-Vorsitzender Martin Wissing lädt alle herzlich ein, die Atmosphäre im Festzelt mitzuerleben. Die Fahrt wird wie jedes Jahr kostenlos vom Ortsverein Wettringen angeboten. Anmeldungen hierzu sollten bei Martin Wissing, Tel. 0172 – 5364028 oder bei Norbert Kopper Tel. 02557 – 8242 erfolgen.

 

Norbert Kopper

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.