Politischer Aschermittwoch

17. Politischer Aschermittwoch in Recke

Am 24. Februar 2018 findet der 17. politische Aschermittwoch in Recke statt. Genauso wie in den vergangenen Jahren möchte die CDU Kreis Steinfurt in typischer politischer Aschermittwochsatmosphäre eine gekonnte Mischung aus Information, Unterhaltung und Geselligkeit anbieten. Der Hauptredner des Abends kommt direkt aus Brüssel nach Recke. Es ist

der deutsche EU-Kommissar für Haushalt und Personal und ehemalige Ministerpräsident von Baden-Württemberg (2005 – 2010) Günther Oettinger. Er ist ein Politiker, der sich als versierter Europakenner speziell zu den in diesem Jahr anstehenden wichtigen europapolitischen Entscheidungen äußern wird.

Auch Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW, sowie die CDU-Kreisvorsitzende und Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW, Christina Schulze-Föcking, werden zu den Besuchern sprechen. Außerdem sind an Bord die Bundestagsabgeordnete Anja Karliczek, Europaabgeordneter  Dr. Markus Pieper, der Landrat des Kreises Steinfurt, Dr. Klaus Effing, die Landtagsabgeordnete Andrea Stullich und weitere Politiker.

Bereits vor dem offiziellen Beginn (20.15 Uhr) ist ab 19.00 Uhr Einlass in das beheizte Festzelt am Rathaus. Auch für wohltuende Gastlichkeit ist wieder gesorgt, neben der musikalischen Untermalung bietet der Festwirt Getränke und diverse Speisen und Snacks an. Der Ortsverband der CDU Wettringen bietet interessierten Bürgerinnen und Bürger eine kostenlose Fahrgelegenheit mit dem .eingesetzten Bus an. Los geht es ab Kath. Kirche in Wettringen um 17.45 Uhr. Anmeldungen nimmt ab sofort der CDU-Vorsitzende Martin Wissing unter der Tel.-Nummer 01725364028 oder per E-Mail: martinwissing@gmx.de entgegen. Die Anmeldung sollte bis zum 08.02.2018 speziell aus organisatorischen Gründen erfolgen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.