Laumann zur Pflege- und …

IMG_4883 IMG_4886

 

Karl-Josef Laumann kam auf Einladung der CDU Ortsunion nach Wettringen um über die Herausforderungen der Pflege- und Rentenversicherung in einer immer älter werdenden Gesellschaft zu referieren. Begrüßt wurde Laumann durch den Vorsitzenden der CDU Ortsunion Martin Wissing,  der neben dem prominenten Gast auch Bürgermeister Berthold Bültgerds und zahlreiche Zuhörer begrüßen dürfte.

Laumann ist durch seine seit mehr als 40 Jahre währenden politischen Tätigkeiten als Bundestagsabgeordneter, Landtagsabgeordneter, und Minister des Landes NRW für Arbeit, Gesundheit und soziales anerkannter Fachmann. Zurzeit ist Laumann als Staatssekretär und Pflege- und Patientenbeauftragter der Bundesregierung. Er kennt sich aus und weiß wovon er spricht, als er ans Pult tritt und die Zuhörer über die Entwicklungen in der Pflege- und Rentenversicherung informiert. Laumann ist und bleibt ein Mann des Volkes, der sich auch auch im Plattdeutschen gut auskennt.

Im Anschluss hatten die Zuhörer die Gelegenheit ihre Fragen an den Staatssekretär zu stellen, die dieser alle sehr direkt und ohne Umschweife beantwortete. Klare Antworten, ohne Versprechungen, ohne Wahlkampf!

Wettringen, 05.09.2016

Hermann-Josef Schmees

Den ausführlichen Pressebericht der MV von Stefan Kösters finden Sie hier

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.