Jens Spahn radelt mit der CDU

Jens Spahn radelt mit der Wettringer CDU!

Bei herrlichem Sonnenschein hat die CDU Wettringen zu einer kommunalpolitischen Fahrradtour durch den Ort eingeladen. Auch der örtliche Bundestagsabgeordnete Jens Spahn hat im Rahmen seiner Sommertour die Gelegenheit genutzt sich vor Ort hautnah über die vielfältigen Investitionen innerhalb der Gemeinde zu informieren. Unter der fachkundigen Begleitung von Bürgermeister Engelbert Rauen wurde von den rd. 30 mitfahrenden Teilnehmern und Interessierten zunächst das Wettringer Sportzentrum besucht. Mit voller Hochachtung vor dem ehrenamtlichen Einsatz beim Bau des Kunstrasenplatzes übergab Jens Spahn zusammen mit dem Wettringer CDU Vorsitzenden Mathias Krümpel einige Erfrischungsgetränke an die
Vorwärtsler.

Im Gespräch mit dem Vorsitzenden des FC Vorwärts Wettringen Karl-Heinz Rehers sowie Vorwärts-Bauleiter Roman Raue sagte er spontan auch die Übernahme einer Rasenpatenschaft zu. Weitere Stationen der Radlertruppe waren die Brückenbauwerke der Ortsumgehung B 70 N. Hier hofften die Teilnehmer, dass zum Gemeindejubiläum 2013 die ersten Autos die Straße passieren können. Nach einem Besuch des Schulzentrums steuerte man über den wunderschönen Fahrradweg entlang des Poggenbaches das Baugebiet “Ewering” am Welberger Damm an. Die rege Nachfrage nach Grundstücken in diesem Bereich zeigt, dass die Ausweisung dieses Baugebietes ein richtiger Schritt war. Die letzte Station galt dem Gewerbegebiet, wo die weitere Erschließung von Gewerbeflächen unter schwierigen topographischen Verhältnissen in Augenschein genommen wurde. Den Abschluss der kurzweiligen Baustellentour durch die Gemeinde bildete der gemeinsame Besuch eines Wettringer Eiscafés.

im Juli 2011
Mathias Krümpel

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.