Fraktionsbericht Februar 2011

 Ja zur Neugestaltung von „Pastors Büschken“ und zum Bau des Kunstrasenplatzes

Klärungsbedarf zum Kapellen-Abriss

Eine rege Diskussion gab es in der CDU-Fraktionssitzung über den Antrag der Stiftung St. Josefshaus auf Abbruch der Kapelle. Die CDU sieht zwar die Probleme der Stiftung und weiß, wie schwierig es ist, für die ehemalige Kapelle eine Nutzung zu finden. Aber wegen des Wiedererkennungswertes und der historischen Bedeutung des Gebäudes haben die CDU-Politiker noch erheblichen Klärungsbedarf. So wurden u.a. auch einige der genannten Summen für Abriss, Erhaltung oder Umbau in Frage gestellt. Die CDU will prüfen lassen, welche minimalen Kosten notwendig sind, um das Gebäude auch ohne Nutzung stehen lassen zu können. „Abreißen kann man nur einmal, vielleicht findet sich in den kommenden Jahren noch ein Investor bzw eine sinnvolle Nutzung.“ – so die CDU in ihrer Presseerklärung.

Nur kurz wurde über den geplanten Kunstrasenplatz gesprochen, der bis zum Herbst im Sportzentrum entstehen soll. Die CDU ist erfreut über den Einsatz des Sportvereins, der sich mit Eigenleistungen und etwa 100 000 € einschließlich Sponsorengelder am Bau beteiligen wird. Wenn der gemeindliche Kostenrahmen von 300 000 € eingehalten wird,

befürwortet die CDU auch den gewünschten Umbau der Aufwärmfläche zu einer Kunstrasenfläche.

Einhellig steht die CDU hinter dem Bürgermeister, der sich erfolgreich um Fördergelder für die Neugestaltung von „Pastors Büschken“ bemüht hat. Es besteht jetzt die Möglichkeit, aus dem LEADER-Fördertopf -vorwiegend aus europäischen Mitteln gespeist – eine Förderung von 60 % zu erhalten. Schon das Planungsbüro Wolters hatte im vergangen Jahr empfohlen, Pastors Büschken gestalterisch aufzuwerten und mehr nach außen zu öffnen. So kann jetzt ein attraktiver, naturnaher und durch entsprechende Wege gut begehbarer „Mehrgenerationenpark“ entstehen. Erste Entwürfe wurden auch vom Kindergarten St. Martin und vom Elisabeth-Stift begrüßt.

im Februar 2011

Werner Janning

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.