Fraktionsbericht Dez. 2011

CDU-Zustimmung für Umgestaltung von Pastors Büschken war richtig

CDU für Bürgerwindparks in den Windkraftkonzentrationszonen aber gegen eine „Verspargelung der Landschaft“.

Das beherrschende Thema in der letzten CDU-Fraktionssitzung diesen Jahres war die zukünftige Nutzung der Windenergie. Da durch den Atomausstieg die Windenergie enorm an Bedeutung gewinnt, werden auch in Wettringen neue Windkraftanlagen gebaut. Klar spricht sich die CDU für drei Windkraftkonzentrationsflächen aus, und zwar im Strönfeld, in der Brechte und in Haddorf. Diese drei Bereiche waren in einer Potentialanalyse auch als Windeignungsgebiete ausgewiesen worden. Die Konzentration von Windkraftanlagen an verträglichen Standorten sei – so die CDU – sinnvoll, um den übrigen Freiraum zu schonen. „Potentialflächen unter 15 ha sollten nicht ausgewiesen und Einzelanlagen nicht genehmigt werden, um eine „Verspargelung „ der Landschaft zu vermeiden.

Damit eine größere Akzeptanz in der Bevölkerung erreicht wird, sollten sich in den Konzentrationszonen möglichst Bürgerwindparks bilden, an denen sich viele Interessenten beteiligen können. So kann vermieden werden, dass nur einzelne oder wenige von der Windkraft profitieren, während viele nur die Belastungen (Schattenwurf, Lärm) zu tragen haben.“ – so die CDU in ihrem Pressebericht.

Erfreut zeigt sich die CDU über die gelungene Umgestaltung von Pastors Büschken. Die CDU-Fraktion hatte seinerzeit die Initiative von Bürgermeister Engelbert Rauen unterstützt, der sich erfolgreich um eine 50- prozentige Förderung aus EU-Mitteln bemüht hatte: „ Mit relativ geringen Kosten für die Gemeinde ist diese Ruhe- und Naturzone mitten im Ort weiter aufgewertet worden und auch die Bewohner des Elisabeth-Stiftes und der benachbarte Kindergarten profitieren davon. Außerdem hat sich durch die Neugestaltung die Verkehrssituation für die Radfahrer stark verbessert, da jetzt ein ausgewiesener Radweg entlang des „Büschkens“ geschaffen wurde.

im Dezember 2011

Werner Janning

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.