Fraktionsbericht 02.2019

Aufgaben und Aktuelles zum Münsterland e.V. – Einführung der Gelbe Tonne

Mit Freude erwartet die CDU Ortsunion einen Bericht des Vorstand Münsterland e.V. Herrn Klaus Ehling zum aktuellen Stand des Markenbildungsprozess Münsterland in der nächsten Gemeinderatssitzung am kommenden Montag. Die Gemeinde Wettringen ist Gründungsmitglied dieses Vereins und sehr an dessen Arbeit, das Münsterland als Marke zu etablieren, interessiert. Fraktionsvorsitzender Markus Hoffboll hob in einer Stellungnahme hervor, daß die ländlichen Kommunen gemeinsam ihre Stärken in den Fokus von Arbeitgebern und Arbeitnehmern rücken müssen, der Tourismus im Münsterland Chancen nicht nur für die Gastronomie bietet und regionale Kultur sowie Traditionen als Wirtschaftsfaktor besser genutzt werden sollten. In diesem Zusammenhang ist sicherlich auch die Entwicklung des Flughafen Münster-Osnabrück zu betrachten, der durch die Insolvenz der Fluggesellschaft Germania schwer getroffen wurde. Am Flughafen ist auch der Kreis Steinfurt finanziell beteiligt.

Ausführlich diskutiert wurde in der CDU-Fraktionssitzung auch die Einführung der Gelben Tonne. Wenn man das Ohr nah am Bürger hat, so wurde schon häufig das schlechte Material der gelben Säcke angemahnt. Auch das Herumfliegen von Müll aus den zerrissenen Säcken ist schon oft ein Ärgernis vieler Bürgerinnen und Bürger gewesen. Die CDU- Fraktion zeigt Einigkeit den Antrag auf die Einführung der gelben Tonne zu stellen, um nicht nur die genannten Ärgernisse aus der Welt zu schaffen. Durch einen 4- wöchigen Abfuhrrhythmus der Gelben Tonne können die Müllgebühren niedrig gehalten werden. Desweiteren wird der Bürger motiviert, sein Verbraucherverhalten so anzupassen, dass er immer weniger Plastik-und Verpackungsmüll einkauft: Das wäre ein wichtiger aktiver Schritt eines jeden Verbrauchers sich umweltschonend in die Gesellschaft einzubringen, war man sich in der Fraktion einig. Die CDU-Fraktion ist überzeugt auch in diesem Punkt im Sinne der Bürgerinnen und Bürger zu handeln und wird die Ergebnisse der MV-online Abstimmung gespannt verfolgen.

Für die CDU-Fraktion,

8. Februar 2019

Norbert Müther